ÖMA - Ökologische Molkereien Allgäu
 

ÖMA Schweizer Berg-Raclette, Bio Suisse (Wintersaison)

was sonst?

ÖMA Schweizer Berg-Raclette, Bio Suisse (Wintersaison)

Beschreibung

Im hügeligen Appenzellerland - eingebettet zwischen Bodensee und Säntis - liegt auf 950 m über Meereshöhe die Berg-Käserei Gais. Von dort stammt unser wunderbar würziger und zart schmelzender ÖMA Schweizer Berg-Raclette. Den Rohstoff für den Schnittkäse liefern ausschließlich Bauern aus dem Appenzeller Berggebiet, wo die Kühe noch täglich auf der Weide sind und frisches Berggras genießen. Durch seine hervorragende Schmelzeigenschaft eignet sich der Schweizer Berg-Raclette ausgezeichnet für die warme Küche, zum Raclettieren, Gratinieren und Überbacken.

Als praktische Scheiben in einer regalplatzsparenden und wiederverschließbaren Frischebox lädt er im Handumdrehen zu einer gemütlichen Runde. Wer den Käse kräftiger mag, kann die verzehrbare Rinde einfach mitschmelzen.

Die Käse-Scheiben für das SB-Kühlregal in unserer wiederverschließbaren ÖMA Frischebox sind zudem nicht nur in praktischer Größe verfügbar, sondern überzeugen auch durch ihre besondere Verpackung. In einer ökologischen Verpackung aus 80% nachwachsenden Rohstoffen, welche in der Produktion 50% weniger Energie als herkömmliche Polymere benötigt, ist uns ein Schritt in Richtung nachhaltigere Verpackungen gelungen; "innen bio – außen bio".

Produktinformationen

Käsegruppe
Bio-Schnittkäse mit Rotkultur
Reifezeit
mind. 3 Monate
Milchbehandlung
mit pasteurisierter Milch hergestellt
Milchart
aus Kuhmilch
Fett i. Tr.
47%
Fett abs.
ca. 28%
Labart
Kälberlab
Salzgehalt
1,7% Steinsalz
Herstellungsland
Schweiz/Appenzellerland
Anbauverband
BS (BS - Bio Suisse Knospe)
Rindenverzehrbarkeit
Rinde verzehrbar
Zutaten (*kbA)
KUHMILCH*, Speisesalz, Milchsäurekulturen, Kälberlab
Allergene
Milch und daraus gewonnene Erzeugnisse (einschließlich Laktose)
ÖMA Produktlinie
Reife-/Convenience-Linie

Lagerung

Unsere Schnittkäse sollten vor dem Verzehr ca. 1 Stunde Zimmertemperatur genießen dürfen. Sie lagern bestenfalls im mittleren Bereich des Kühlschranks bei ca. 6-8°C und sollten im immer gleichen ÖMA Käsepapier aufbewahrt werden.

Genussbeschreibung

Geruch
rahmig-würzige Bergwiesen
Geschmack
kräftig würzig und feinrahmig

Nährwertangaben

100g enthalten durchschnittlich:
Energie
1550 kJ / 370kcal
Fett
28g
- davon ges. Fettsäuren
17g
Kohlenhydrate
<0,1g
- davon Zucker
<0,1g
Eiweiß
28g
Salz
1,7g

Weitere Informationen

von Natur aus laktosefrei
Ja
von Natur aus glutenfrei
Ja
foliengereift
Nein
rindengereift
Ja
höhlen-/naturkellergereift
Nein
affiniert
Nein
geräuchert
Nein
Leichtprodukt
Nein
ÖMAX-Richtlinie
Nein
g.U.-Siegel
Nein

Verwendung

Für die warme Küche zum Raclettieren, Gratinieren und Überbacken.

Artikel

ÖMA Schweizer Berg-Raclette, Bio Suisse - Vierecklaib

ÖMA Art.Nr.
52577
VPE
1xca.6,500kg
GTIN (VPE EAN)
94026913525774
GTIN (Stück EAN)
94026913525774

ÖMA Schweizer Berg-Raclette, Bio Suisse - 1/2 Laib

ÖMA Art.Nr.
52578
VPE
1xca.3,250kg
GTIN (VPE EAN)
94026913525781
GTIN (Stück EAN)
94026913525781

ÖMA Schweizer Berg-Raclette Scheiben, Bio Suisse - SB

ÖMA Art.Nr.
57224
VPE
6x300g e
GTIN (VPE EAN)
4026913572249
GTIN (Stück EAN)
4026913172241
Ökologische Molkereien Allgäu