ÖMA - Ökologische Molkereien Allgäu
 

ÖMA L'Agasse du Larzac, Bio

Schönheit kommt vor allem von Innen

ÖMA L'Agasse du Larzac, Bio

Beschreibung

Seine milde Würze und sein zart-schmelzender Teig, der auf der Zunge zergeht machen den ÖMA L'Agasse du Larzac zu einem ganz besonderen Genuss. Hergestellt aus 100% Schafmilch und - wie sein Name schon sagt - auf der Hochebene des Larzac, reift dieser Bio-Schnittkäse mindestens 3 Monate. Charakteristisch für diesen Käse sind weiße, graue und rötlich-braune Schimmelflecken auf der Rinde.

Dieser feinwürzige Schafkäse kommt - wie sein Name schon sagt - von der Hochebene des Larzac. Weite, karge Ebenen und steppenhaft anmutende Flächen prägen dort das Landschaftsbild. Die weitläufigen Trockenwiesen werden von großen Schafherden beweidet. Hier finden sich aromatische Kräuter und Gräser, deren Würze sich später im Käseteig wiederfindet.

Produktinformationen

Käsegruppe
Bio-Schnittkäse
Reifezeit
mind. 3 Monate
Milchbehandlung
mit thermisierter Milch hergestellt
Milchart
aus Schafmilch
Fett i. Tr.
mindestens 50%
Fett abs.
ca. 37%
Labart
Kälberlab
Salzgehalt
1,0% Meersalz
Herstellungsland
Frankreich/Larzac
Anbauverband
C% (C% - Ecocert Frankreich)
Rindenverzehrbarkeit
Rinde nicht zum Verzehr empfohlen
Zutaten (*kbA)
SCHAFMILCH*, Meersalz, Milchsäurekulturen, Kälberlab
Allergene
Milch und daraus gewonnene Erzeugnisse (einschließlich Laktose)
ÖMA Produktlinie
Feinheiten-Linie

Lagerung

Unsere Schnittkäse sollten vor dem Verzehr ca. 1 Stunde Zimmertemperatur genießen dürfen. Sie lagern bestenfalls im mittleren Bereich des Kühlschranks bei ca. 6-8°C und sollten im immer gleichen ÖMA Käsepapier aufbewahrt werden.

Genussbeschreibung

Geruch
würzige Schafmilch mit dezentem Kellergeruch
Geschmack
Frische Milch mit säuerlich-erdiger Note

Nährwertangaben

100g enthalten durchschnittlich:
Energie
1794 kJ / 424kcal
Fett
37g
- davon ges. Fettsäuren
22g
Kohlenhydrate
<0,1g
- davon Zucker
<0,1g
Eiweiß
24g
Salz
1,0g

Weitere Informationen

von Natur aus laktosefrei
Ja
von Natur aus glutenfrei
Ja
foliengereift
Nein
rindengereift
Ja
höhlen-/naturkellergereift
Ja
affiniert
Nein
geräuchert
Nein
Leichtprodukt
Nein
ÖMAX-Richtlinie
Nein
g.U.-Siegel
Nein

Verwendung

Lassen Sie sich nicht vom ersten Eindruck täuschen. Kommt er von außen als wilder Geselle daher, schmeckt er im Teig fein-würzig nach Schafmilch. Eine echte Attraktion auf jedem Käse-Buffett. Wenn Sie ihn zum Vesper genießen, dann achten Sie darauf, dass Sie dunkle, gerne auch körnige Brotsorten im Haus haben.

Artikel

ÖMA L'Agasse du Larzac, Bio - Laib

ÖMA Art.Nr.
50105
VPE
2xca.2,800kg
GTIN (VPE EAN)
94026913501051
GTIN (Stück EAN)
94026913101053

ÖMA L'Agasse du Larzac, Bio - Laib

ÖMA Art.Nr.
50102
VPE
4xca.0,750kg
GTIN (VPE EAN)
94026913501020
GTIN (Stück EAN)
94026913101022
Ökologische Molkereien Allgäu