Bild ansehen/verbergen

Rösslerhof Emmentaler | Quiche Lorraine

Zutaten

Rösslerhof Emmentaler 250 g
Schinkenspeck 150 g
Eier  4
Saure Sahne 150 ml
Butter  150 g
Edelsüß-Paprika zum Abschmecken
Petersilie 3 Esslöffel
Salz 1/2 Teelöffel
Zubereitungszeit ca. 90 Minuten

ZUBEREITUNG | Vermischen Sie das Mehl zusammen mit dem Salz und etwas Wasser in einer Schüssel. Anschließend wird die, in kleine Stückchen zerteilte, Butter dazugegeben und alles zu einem Mürbeteig verknetet. Dieser sollte anschließend ca. 45 Minuten ruhen. Danach rollen Sie den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche aus und legen ihn in einer zuvor gefetten Springform(ca. 25 cm im Durchmesser) aus. Beim Auslegen der Springform sollten Sie darauf achten, dass Sie einen Rand von ca. 3 cm formen.

Während der Ruhephase des Teiges kann der Käse bereits in kleine Würfel geschnitten und die Sahne mit den Eiern verquirlt werden. Dann geben Sie die Käsewürfel, den ebenfalls gewürfelten Speck und ca. 3 Esslöffel Petersilie zu den verquirlten Eiern und schmecken das Ganze mit Paprika ab. Diese Masse wird nun in der ausgelegten Springform gleichmäßig verteilt und glattgestrichen. Im vorgeheizten Ofen auf 210 °C ca. 45 Minuten goldbraun backen.