Bild ansehen/verbergen

Parmigiano Reggiano DOP | Matze's Crema di Parmigiano

Zutaten

Eier 3
weiche Allgäuer Bauernbutter, Sauerrahm 170g
gekochter Schinken 200g
geräucherter Speck 200g
Zwiebel 1
Knoblauchzehe 1
Essiggurken 3
rote Paprika 1
Salz  
Pfeffer aus der Mühle  
ÖMA Parmigiano Reggiano DOP (alternativ    
fertig gerieben im ÖMA 70g-Glas)
200g
Baguette oder Ciabatta  
   
Zubereitungszeit ca. 35 Minuten

ZUBEREITUNG | Rühren Sie die Butter mit den Eiern schaumig. Schinken, Speck, Zwiebel, Knoblauchzehe, Essiggurken und Paprika klein würfeln, alles mischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Reiben Sie den Parmigiano und heben Sie ihn unter die Mischung. Diese Masse in eine Auflaufform geben und im Backofen bei 180 °C ca. 15 Minuten backen. Währenddessen das Brot in Scheiben schneiden, im Ofen kurz erwärmen und mit der Masse bestreichen.

Diesen mediterranen Brotaufstrich kreierte unser ehemaliger Kollege Matthias (Matze) Sontheim und überraschte damit das gesamte ÖMA-Team!

Unser Genusstipp: Spätburgunder trocken vom Weingut Sander, Mettenheim/Rheinhessen