Bild ansehen/verbergen

Edamer Waffeln

Zutaten

Edamer 160 g
Eigelb 3 Stück
Butter 130 g
Milch 125 ml
Sahne 5 Esslöffel
Mehl 200 g
Zwiebeln 1
Salz & schwarzer Pfeffer nach Belieben
Zubereitungszeit ca. 45 Minuten

ZUBEREITUNG | Schlagen Sie das Eigelb mit der Butter schaumig, geben Sie ca. 5 Esslöffel Sahne und 125 ml Milch dazu und schmecken die Mischung mit Salz, Pfeffer und Zucker ab. Dieser Grundmischung geben Sie dann ca. 80 g geriebenen Edamer, sowie die ebenfalls fein geriebene Zwiebel hinzu. Schließlich wird das Mehl beigemischt und ein homogener Teig hergestellt. Lassen Sie diesen Teig 30 Minuten ruhen, ehe Sie dann mit einem zuvor bereitgestellten Waffeleisen einzelne Waffeln backen. Um das Käsige in den Waffeln noch zu betonen, können Sie den übrigen Edamer reiben und jeweils auf die fertigen Waffeln streuen.

Wenn Sie sich bewusst für eine etwas fettärmere Variante entscheiden möchten, so sollte dies kein Problem darstellen, denn unser Edamer ist in zwei unterschiedlichen Fettstufen verfügbar.