Bild ansehen/verbergen

April 2018 | Allgäuer Käse-Seminar - wissen.erleben.ver|kaufen

Käse-Seminar, Käseseminar, Theorie, Praxis, Bauernhof besichtigen, selbst Käsen, SchulungsWerk, Heike Fahsold-Auer
Käse ist ein spannendes und sensibles Produkt und verlangt fachkundige Behandlung zur Vermeidung von Qualitätsverlusten sowie umfangreiches und fundiertes Wissen für die optimale Warenpräsentation und Steigerung der Beratungsqualität - und somit zur Steigerung der Verkaufszahlen an der Käsetheke.

Innerhalb unseres dreitägigen Allgäuer Käse-Seminars stellt das Thema Käseherstellung einen Schwerpunkt dar. Um Käse fachkundig ver|kaufen zu können, ist es entscheidend zu wissen, dass es neben den Rohstoffen Milch, Kulturen, Lab und Salz mehr bedarf, um dieses wunderbare Lebensmittel herzustellen.

In der Theorie behandeln wir Themen wie Käsegruppen, Fettgehaltsstufen und Kennzeichnungsvorschriften, die für ein gutes Käse-Basiswissen unerlässlich sind. Im praktischen Teil vermitteln wir unter anderem Schneide- und Einpacktechniken sowie hilfreiche Tipps und Tricks. Besonderes Erlebnis des dreitägigen Allgäuer Käse-Seminars sind jedoch die Besichtigung eines Bioland-Milchviehbetriebs, Besuch einer Käserei mit selbst Käse herstellen und Führung durch die ÖMA in Lindenberg.

Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen!

Detaillierte Informationen zu Inhalt und Anmeldemöglichkeit