Bild ansehen/verbergen

Juni 2010 | Käsetag im Bauernhausmuseum Wolfegg

no-img
Auf dem Käsetag am 20.Juni im Bauernausmuseum Wolfegg erhielten Besucher Einblicke in den Prozess der Käseherstellung - vom Gras für das Milchvieh über die Milchverarbeitung bis hin zum fertigen Käse. Ein Käsemarkt im historischen Dorf lud zum Einkauf ein, es gab Käse-Wein-Verkostungen für puren Genuss und ein buntes Programm mit Vorführungen, Bühnenprogramm, Gras- und Heuernte mit alten Landmaschinen und vielen Mitmachaktionen sorgte für einen erlebnisreichen Tag für die ganze Familie. Beim 4. Handmäh-Wettbewerb wurde in verschiedenen Klassen um einen Pokal gekämpft. Die Ökologischen Molkereien beteiligten sich als Hauptsponsor der Veranstaltung und gleichzeitig als Ausrichter des ÖMAlwettbewerbs, bei dem es in verschiedenen Altersklassen tolle Preise zu gewinnen gab. Dafür mussten die jungen Teilnehmer ihr schönstes Milchvieh aus dem Fantasieland und die älteren Teilnehmer ihren Käsetraum malen. Wir möchten uns an dieser Stelle noch bei den vielen Künstlerinnen und Künstlern bedanken, die mit ihren tollen Bildern einen bunten Malwettbewerb ermöglicht haben. Vielen Dank an Euch.